• +498681246
  • Freitag 15 - 18 Uhr
  • Slide-Wonneberg01-1140
  • Slide-Wonneberg02-1140
  • Slide-Wonneberg03-1140

Sehenswürdigkeiten in Wonneberg

 

Sie interessieren sich für schöne Fotos? Wir zeigen uns hier von unserer besten Seite!

 

plakat-sehensw2

 

film leonhard

 

 

 

 

Rad- und Wanderwege in Wonneberg und Umgebung

 

 

Rundweg St. Leonhard (Wonneberg)

Wanderweg "St. Leonhard Rundweg 6"


Gesamtlänge: 5,7 km / Höhenlage: 589 m - 465 m ü.N.N.

Wir starten die Tour, die durchgehend mit der Nummer "6" beschildert ist an der Kirche in St. Leonhard. Von St. Leonhard aus gehen wir Richtung Köpfelsberg, dort folgen wir der Beschilderung durch den Ort Richtung Wolfsberg und von dort aus geht es nach Haslach. Nach Haslach geht es bergab Richtung Waging am See und nach dem Waldstück biete sich uns ein herrlicher Panoramblick über Waging am See und den dahinter liegenden See. Am Ende des Bergabstückes wenden wir uns nach links Richtung Gastag, dort angekommen geht es wieder bergauf über Ruhsdorf nach St. Leonhard. Vor St. Leonhard genießen wir noch einmal den Ausblick auf das ruhig dahinliegende Dorf mit der schönen Wallfahrtskirche im Zentrum.

 

Mehr Informationen zum Wanderweg "St. Leonhard Rundweg 6"

 


 

Rundweg Wonneberg

Wanderweg "Wonneberg Rundweg 5"


Gesamtlänge: 5,6 km / Höhenlage: 588 m - 559 m ü.N.N.

Die Beschilderung "5" beginnt ab dem Ort Köpfelsberg. Wir können das Auto aber auch in St. Leonhard an der Kirche abstellen und den kurzen Weg bis Köpfelsberg gehen. Von Köpfelsberg aus folgen wir der wenig befahrenen Straße bis diese nach rechts Richtung Enzersdorf abzweigt. Vorbei an Enzersdorf und Hellmannsberg, hier kann man im Landgasthof Schweizerhof gut einkehren, folgen wir der Straße, die immer schmäler wird bis nach Greinach. Dort geht es nach rechts Richtung Weißbach und von dort aus folgen wir der Straße zurück nach Köpfelsberg. Vor der Rückfahrt sollte man nicht verpassen der schmucken Wallfahrtskirche St. Leonhard einen Besuch abzustatten.

 

Mehr Informationen zum Wanderweg "Wonneberg Rundweg 5"

 


 

Radweg Chiemsee - Waginger See

Radweg "Chiemsee - Waginger See"


Gesamtlänge: 55 km / Höhenlage: 538 m - 429 m ü.N.N.

Der "Chiemsee - Waginger See" Radweg führt als Rundstrecke größtenteils auf wenig befahrenen Nebenstraßen oder Fahrradwegen durch hügeliges Voralpengelände. Reizvolle Landschaften und schmucke Ortschaften säumen den Weg.

Strecke: Chieming - Riederting - Rettenbach - Egerdach - St. Leonhard - Waging am See - Waging am See - Kammer - Nußdorf - Sondermoning - Egerer - Chieming

 

Mehr Informationen zum Weg "Chiemsee - Waginger See"

 


  Radweg Benediktweg

 Radweg "Benediktweg"


Gesamtlänge: 248 km / Höhenlage: 369 – 616 m ü.N.N.

Über 248 Kilometer führt der Benediktweg zu den Stationen der Kindheit und Jugend Papst Benedikts XVI., die er in der südbayerischen Voralpenlandschaft zwischen Inn und Salzach verbrachte. Der Benediktweg verläuft meist auf ruhigen Wald-, Feld- und Radwegen sowie verkehrsarmen Straßen. Die Wege sind großteils befestigt, es sind aber auch immer wieder Abschnitte auf unbefestigtem Untergrund, die aber trotzdem gut befahrbar sind, zurückzulegen. Mit etwas erhöhtem Verkehrsaufkommen ist am ehesten in den Städten zu rechnen. Der Benediktweg führt meist eben dahin, es ist aber zwischendurch auch mit Steigungen zu rechnen.

 

Mehr Informationen zum Benediktweg

 

 

 

Anreise nach Wonneberg

 

 

 

Ihre Anreise mit der Bahn:

 

Ab dem Chiemgauer Ferienzielbahnhof Traunstein haben Sie mit den Nahverkehrszügen und den RVO Linienbussen einen direkten Anschluss nach Weibhausen (Gemeinde Wonneberg). Über Landshut und Mühldorf können Sie auch nach Fridolfing und Kirchanschöring mit der Bahn anreisen.

 

Linienverkehr und Busverbindngen nach Wonneberg

 

 

 

Ihre Anreise mit dem Auto:

 

Über die Autobahn A8 München-Salzburg:

 

Anreise über die Autobahn A8 München-Salzburg:

 

Über die A8 München-Salzburg, Ausfahrt Traunstein/Siegsdorf (km 98,5), links Richtung Traunstein bis Kreisverkehr, zweite Ausfahrt Richtung Waging, nach Tunnel rechts Richtung Waging am See.

Hier fahren Sie auf einer sehr gut ausgebauten Straße etwa 5km durch die reizvolle Chiemgauer Landschaft. In Weibhausen (Gemeinde Wonneberg) biegen Sie rechts ab und erreichen nach wenigen Kilometern das Zentrum der Gemeinde Wonneberg, den Hauptort St. Leonhard.

 

 

 

 

Über die Bundesstraße B 20:

 

Anfhart über die Bundesstrasse B 20


Fahren Sie über Straubing, Eggenfelden und Burghausen Richtung Freilassing. Lange vor Freilassing, etwa 2 km vor Tittmoning, biegen Sie rechts in Richtung Waging am See ab.

 

Die gut ausgebauten Straße führt Sie durch die reizvolle Landschaft auf die Umgehungsstraße von Waging am See. Hier biegen Sie links ab Richtung Teisendorf. Nach etwa einem Kilometer ist rechts bereits die Gemeinde Wonneberg mit dem Hauptort St. Leonhard beschildert.

 

Jetzt geht's 2km eine leichte Steigung hinauf und Sie befinden sich bereits auf dem Plateau des "Wonneberg" und auf dem direkten Weg nach St. Leonhard.

 

 

 

Routenplaner nach Wonneberg

 

 

 

Unterkategorien