Dienstag, 15 September 2020 12:49

Gasthof Parzinger wird abgerissen

geschrieben von
||||| ||||| Foto: Hans Eder|Foto: Hans Eder||||

Auf dem Platz soll ein Zehn-Familien-Haus entstehen

Wonneberg. Die Tage des Gasthofs Parzinger in St. Leonhard sind gezählt. Am gestrigen Montagmorgen sind Bagger und Container-Lastwagen der Firma Lampersberger angerückt mit dem Ziel, das Gebäude abzureißen. Die Arbeiten werden nach Auskunft der Firma wohl etwa 14 Tage dauern. Wie berichtet, will ein privater Bauträger an der Stelle ein großes Mehrfamilienhaus mit zehn Wohnungen und Tiefgarage errichten, wozu der Wonneberger Gemeinderat längst sein Einverständnis erklärt hat.

 

Der „Gasthof Café Wonneberg“, der jahrzehntelang von Luise und Peter Parzinger betrieben wurde und gerade auch für die Ortsvereine ein wichtiger Anlaufpunkt war, hatte seinen Betrieb schon vor Jahren eingestellt. Dann waren hier Flüchtlinge untergebracht gewesen, und zuletzt stand das Gebäude eine ganze Zeitlang leer. Inzwischen war es an eine Bauträger-Firma verkauft worden, und mit dem Abriss beginnen jetzt die Vorbereitungen für den großen Neubau.

 

Gelesen 326 mal Letzte Änderung am Dienstag, 15 September 2020 12:52