Donnerstag, 03 Januar 2019 15:18

Gelungene Weihnachtsfeier bei den Trachtlern in Lauter

||||| ||||| Marion Vordermayer|Marion Vordermayer||||

Einakter der Aktiven "De Preiskuah" kam sehr gut an

Einen überaus gut gefüllten Saal konnte 1. Vorsitzender Stefan Lohweiser zur diesjährigen Weihnachtsfeier des GTEV Surtal Lauter im Wirthaus in Lauter begrüßen. Er bedankte sich bei allen, die den Verein das ganze Jahr so gut unterstützen und freute sich auch über den Besuch der Patenvereine aus Schönram und Waging. Anschließend ging es mit dem besinnlichen Teil weiter, den die Goldreif Dirndl, die eigenes zusammen gestelle Aktivenmusi und die Klarinetter der Musikapelle Surberg-Lauter mit ihren schönen Klängen musikalisch umrahmten und in die vorweihnachtliche Zeit einstimmten. Zwischendurch erfrischte Maria Zillner mit einer lustigen Nikolaus Geschichte und schloss den besinnlichen Teil dann mit passenden Zeilen von Karl Robel ab. Den nächsten Programmpunkt übernahm dann Franz Eglseer und rief zur Versteigerung auf. Schöne Preise und einige Raritäten gab es zu ersteigern und das Publikum bot fleißig mit. Der Höhepunkt des Abends war schließlich der Einakter "Die Preiskuah", gespielt von den Aktiven des Vereins. Die Verwechslung der beiden Besucher auf dem Hof, welche zum einen um die Hand der Tochter anhalten und zum anderen die Preiskuh des Bauerns kaufen wollten, sorgte für eine lustige Verwechslung auf der Bühne und für viele Lacher im Publikum. Ein sehr gelungener Abschluss eines gemütlichen Abends.

 

Vroni Schneider

 

Gelesen 67 mal