Montag, 24 Juni 2019 08:54

Chorkonzert der Frechdachse

geschrieben von
|||||||||||||||||| |||||||||||||||||| ||||||||||||||||||

Am Donnerstagabend, dem 06.06.19 lud der Kinderchor „Frechdachse“ unter der Leitung von Frau Regina Brandner vorerst zum letzten Konzert ein.

Schnell war die Aula in St. Leonhard gefüllt. Mit einem abwechslungsreichen Programm, in der die Kinder zeigten, wie so eine „normale“ Chorprobe abläuft und toller Musik begeisterte der Chor, der aus ca. 35 Kindern aus allen Jahrgangsstufen besteht, die Zuhörer auf besondere Weise.

 

Frau Brandner hat mit ihren frechen Frechdachsen allerhand zu tun und muss sich immer etwas einfallen lassen, um die Rasselbande zur Ruhe und Aufmerksamkeit zu bringen. Mit Ideenreichtum und Gummibärchen schafft sie dies auch mit Bravour. Rhythmisches Lieder, auch noch oft im Kanon gesungen, zeigten das Können der Kinder und es war ein Genuss ihnen zuhören zu dürfen.

 

Leider gibt Frau Brandner aus beruflichen Gründen den Chor ab und in den Abschlussreden wurden ihre Arbeit und ihr Engagement noch einmal ganz besonders hervorgehoben. Zur Freude aller wird der Chor mit Sylvia Eder und Stefan Fenninger auch im nächsten Schuljahr weitergeführt! Vielen Dank schon einmal dafür.

 

Es war ein beeindruckender Abend mit passender Begleitung, der noch zum geselligen Zusammensein anschließend auf dem Pausenhof bei gutem Wetter einlud. (M. Hipf)

 

Letzte Änderung am Montag, 24 Juni 2019 13:54