• +498681246
  • Freitag 15 - 18 Uhr
  • Slide-Wonneberg01-1140
  • Slide-Wonneberg02-1140
  • Slide-Wonneberg03-1140

Krieger- und Soldatenkameradschaft Wonneberg

 

 

Krieger- und Soldatenkameradschaft WonnebergDie Krieger- und Soldatenkameradschaft St. Leonhard am Wonnenberg wurde im Jahre 1922 als Krieger- und Veteranenverein von den Kriegsheimkehrern des 1. Weltkrieges gegründet. Die Vereinsziele waren damals, den 43 gefallenen und 21 vermissten Kameraden zu gedenken und ihnen ein Kriegerdenkmal zu errichten, sowie eine Fahne zu beschaffen. Das Kriegerdenkmal an der Pfarrkirche St. Leonhard wurde 1951 mit den Namen der Gefallenen des 2. Weltkrieges ergänzt. Die Vereinsziele heute verschreiben sich der Mahnung für den Frieden und dem Gedenken aller Opfer der Weltkriege, sowie der Pflege der Kameradschaft und der Mitgestaltung der gesellschaftlichen Entwicklung der Gemeinde.

 

Aktivitäten und Vereinsleben:

  • Jährliche Berg- oder Radltour anlässlich des Vatertags
  • Vereinsmeisterschaft im Kleinkaliberschießen
  • Mitveranstalter des Gartenfestes am Dorfplatz
  • Jährliche Bergtour zur Kampenwand
  • Organisator eines 2-tägigen Vereinsausfluges
  • Mitgestaltung des Ferienprogramms
  • Teilnahme an Festen der vereinigten Krieger- und Soldatenkameradschaften des Rupertigaus
  • Jährliche Haussammlung zu gunsten des Volksbundes der Kriegsgräberfürsorge
  • u.v.m.


Mitglied kann werden, wer Gemeindebürger ist und Grundwehrdienst oder freiwilligen Wehrdienst geleistet hat.
Jährlicher Mitgliedsbeitrag: 10 €

 

Vorstandschaft

v ksk41. Vorstand:   Michael Eder
2. Vorstand:   Josef Mayr jun.
Kassier:          Christian Dumberger
Schriftführer: Franz Fenninger

 

Kontaktadresse:

Eder Michael, Rudolf-Müller-Weg 8, 83379 St. Leonhard am Wonneberg, Tel.: 08681/4780654

 

 


 

Berichte zum Krieger- und Soldatenkameradschaft

 

  • Tag der Vereine und Volkstrauertag in Wonneberg
    Tag der Vereine und Volkstrauertag in Wonneberg

    Nach einem mit Fackeln erleuchteten Kirchenzug beging die Gemeinde Wonneberg den Tag des Erinnerns, des Gedenkens und Mahnens schon am Vorabend des Volkstrauertags und verband den Festakt mit dem Tag der Vereine.

    Geschrieben am Dienstag, 22 November 2022 15:22 Gelesen 42 mal weiterlesen...
  • 50 Jahre treue Mitglieder
    50 Jahre treue Mitglieder

    »Das gibt es so sicher im Umkreis kein zweites Mal«, sagt Heinrich Siglbauer über Konrad Kriegenhofer. Der wurde jetzt bei einer kleinen Feier zum 100-jährigen Bestehen der Krieger- und Soldatenkameradschaft (KSK) St. Leonhard von Vorstand Michael Eder für 50 Jahre als Fähnrich ausgezeichnet.

    Geschrieben am Dienstag, 01 November 2022 10:34 Gelesen 321 mal weiterlesen...
  • KSK Jahrestermine 2022
    KSK Jahrestermine 2022

    Aktuelle Jahrestermine der Krieger- und Soldatenkameradschaft St. Leonhard

    Geschrieben am Sonntag, 22 Mai 2022 14:45 Gelesen 1412 mal weiterlesen...
  • Jahresbericht der KSK St. Leonhard 2020 und 2021
    Jahresbericht der KSK St. Leonhard 2020 und 2021

    Bei der KSK Ausschusssitzung am 26.08.2021 wurde durch die Vorstandschafts- und Ausschussmitglieder beschlossen, bedingt durch die Coronabeschränkungen, nach 2020 erneut auf eine öffentliche Jahreshauptversammlung verzichten zu wollen.

    Geschrieben am Samstag, 20 November 2021 18:22 Gelesen 1212 mal weiterlesen...
  • Seit 70. Jahren der KSK St. Leonhard treu
    Seit 70. Jahren der KSK St. Leonhard treu

    Heinrich Tradler trat am 02.September 1951 dem Verein bei

    Geschrieben am Freitag, 01 Oktober 2021 12:59 Gelesen 1329 mal weiterlesen...
Weitere Berichte

 


 

Fotogalerie zum Thema "Krieger- und Soldatenkameradschaft"

--> Zur gesamten Galerie

 


  • +498681246
  • Freitag 15 - 18 Uhr